Endodontie in München Schwabing
Zahnerhalt ist die Maxime in unserer Zahnarztpraxis am Hohenzollernplatz in München.

Ist die Zahnwurzel erkrankt, ist eine Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) meistens unumgänglich, um den betroffenen Zahn zu retten. Wir versuchen alles, damit Ihr Zahn erhalten werden kann!

Starke Heiß-, Kalt- sowie Druckschmerzen sind Symptome, die dafür sprechen können, dass der Zahnnerv Schaden genommen hat und eine Wurzelkanalbehandlung indiziert ist. Meist verursacht eine tiefe Karies die Beschwerden, da die Bakterien das Nervengewebe infiziert haben.

Ablauf einer Wurzelkanalbehandlung (Endodontie): Was wird bei einer Wurzelbehandlung gemacht?
Mittels maschineller Aufbereitung, Desinfektion und Füllung der Wurzelkanäle mit besten Medikamenten und Materialien wird Ihr erkrankter Zahn bei uns in München versorgt, damit Sie wieder schmerzfrei lächeln können.

Ist der Zahn wieder gesund, wird – je nach Größe des Zahndefekts – der Zahn mit Kunststoff gefüllt oder überkront.

In Ihrer Praxis Zahnarzt Dr. Nina Barth führen wir auch endodontische Zahnbehandlungen durch. Die Behandlungen erfolgen nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Bei Bedarf informieren wir Sie in einem detaillierten Gespräch, in dem wir alle Ihre Fragen persönlich beantworten.